Gestalten:
Maler und Lackierer wissen, wie man Farben kombiniert, wie Grafik, Bilder und Schriften wirken und sie bringen Ideen aufs Papier, auf Schilder, Türen, Wände, Fahrzeuge oder Fassaden.

Verschönern:
Mit Farbe auf Wände pinseln ist es längst nicht getan. Maler und Lackierer prüfen die Untergründe, setzen sie instand, wählen geeignete Materialien, entwickeln Farbvorschläge und beraten Architekten und Kunden.

Werte erhalten:
Ob hoch über dem Meer auf den Drahtzügen der Golden Gate Bridge in San Francisco oder im Parkhauskeller, ob an der Wand im Spiegelsaal des Versailler Schlosses, im Gartenhaus von Tante Emma oder in der Lackierkabine: Maler und Lackierer sind überall gefragte Leute! Schließlich bringen sie Farbe ins oft graue Spiel, schützen unsere Umwelt und restaurieren.

Sanieren:
Seit der Beton bröckelt, haben Maler und Lackierer auch hier eine neue Aufgabe. Mit ausgeklügelter Technik sanieren sie schadhafte Oberflächen an Gebäuden und Balkonen.

Schützen:
Maler und Lackierer verschönern und schützen. Zum Beispiel unsere Umwelt mit einem Wärmedämm-Verbundsystem, das Energie einspart, mit Schutzbeschichtungen an Gebäuden und Stahlkonstruktionen, die vor Zerfall bewahren und dadurch den Rohstoffverbrauch senken.


Folgende Firmen bilden aus: