Frau im Handwerk - Glückwunsch zum Gesellenbrief

"Drei Jahre Ausbildung sind jetzt vorbei und ich muss rückblickend sagen, dass ich keinen einzigen Tag bereue. Ich bin froh, den Schritt gewagt und die Ausbildung als Malerin und Lackiererin gemacht zu haben. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und fordert stets Geschick und Kreativität. Auch waren die Kolleginnen und Kollegen immer nett, haben mir viel beigebracht und bei Fragen immer weitergeholfen. Es ist für mich hier schon fast wie ein zweites Zuhause und ich möchte keinen Tag missen. Danke Firma Schicker, dass ich bei euch lernen und nun arbeiten darf."

Virtuelle Ausbildungsmesse Mai 2021

Die Maler- und Lackiererinnung hat an der diesjährigen virtuellen Ausbildungsmesse 2021 teilgenommen. Die Messe fand vom 03.05. - 08.05.2021 statt. Aufgrund des hohen Erfolges, waren die Stände noch eine weitere Woche online abrufbar. Es klickten sich im Schnitt rund 72 Personen durch unseren Stand.